Meine Reise nach Bulgarien – Sonnenstrand

Meine Reise nach Bulgarien – Sonnenstrand

Willkommen zum Beitrag über meine Reise nach Bulgarien!

Wie es nunmal als Mitarbeiter eines Reisebüros ist… Man muss manchmal auch Reiseziele testen und kennenlernen, für die man sich normalerweise nicht entscheiden würde.

Die meisten denken bei Sonnenstrand sofort an Ballermann, saufen und feiern. Und genau diese Einstellung hatte ich zuvor auch.

Aber in diesem Beitrag zeige ich dir, dass der Sonnenstrand am schwarzen Mehr in Bulgarien viel mehr als das ist!

Reise nach Bulgarien - Sonnenstrand - DAS Club Hotel Sunny Beach

Unser Hotel – DAS Club Hotel Sunny Beach

Zunächst möchte ich dir ein wenig über unser Hotel erzählen und wie ich überhaupt auf die Idee gekommen bin es zu buchen.

Da wir mit insgesamt 6 Leuten verreisen wollten, sollte natürlich jeder auf seine Kosten kommen. In meinem Reisebüro hatte ich zuvor einige Kunden die DAS Club Hotel Sunny Beach gebucht haben und sehr zufrieden waren. Also habe ich wie die meisten die Fakten der verschiedenen Hotels miteinander verglichen und habe das Hotel nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Clubhotel mit vielen Pools, Wasserrutschen und gutem Essen
  • Ruhige aber dennoch zentrale Lage und nah zum Strand
  • Guter Standard, gemütliche Zimmer und zufriedenstellender Service

Natürlich ist es immer etwas schwierig den verschiedenen Bewertungsportalen Glauben zu schenken aber zum Glück konnte ich in diesem Fall den Kundenmeinungen aus meinem Reisebüro vertrauen.

Wir wurden definitiv in diesem Hotel nicht enttäuscht und waren alle sehr zufrieden. Gute Hygienestandards, eine grosszügige gepflegte Hotelanlage, leckeres und abwechslungsreiches Essen und nur wenige Meter zum Strand. Was will man mehr?

Reise nach Bulgarien - Sonnenstrand - DAS Club Hotel Sunny Beach

Vermeide die Haupsaison – Buche deine Reise nach Bulgarien für Mai oder September!

Uns war vor Anreise bewusst, dass wir mitten in der Haupsaison verreisen und das hat sich natürlich auch im Reisepreis wiedergespiegelt. Aber das schlimmste war eigentlich der überfüllte Strand. Eigentlich ist der Sonnenstrand sehr weitläufig und ziemlich gepflegt mit einer tollen Strandpromenade die haufenweise Attraktionen und Geschäfte bietet.

Doch wenn du nur wenige Zentimeter von deinem Nachbarn am Strand entfernt liegst, ist es eher ungemütlich.  Und man muss schon sehr aufpassen, dass man beim verlassen des Strandes nicht den anderen Besuchern den Sand ins Gesicht weht. Dennoch haben wir die Momente am Strand genossen und vor allem die angenehme Wassertemperatur.

Es gab in der kompletten Woche keinen einzigen Tag unter 30 grad und wir sind alle gut gebräunt aus dem Urlaub zurückgekehrt.

Reise nach Bulgarien - Sonnenstrand - DAS Club Hotel Sunny Beach

Besuche unbedingt die Stadt Nessebar!

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht volle 7 Tage Non-Stop am Pool deines Clubhotels verbringen möchtest? Ich kann dir auf jeden Fall einen Ausflug nach Nessebar empfehlen.

Die alte Stadt Nessebar gehört zum Unesco Weltkulturerbe und ist bequem und kostengünstig mit der Bimmelbahn ab Sunny Beach zu erreichen. Aber Achtung: Du musst einmal umsteigen und die Fahrt dauert somit insgesamt ca. 45 Minuten. Wenn du es liebst in deinem Reiseziel tolle Fotos zu machen, dann bist du in Nessebar sehr gut aufgehoben. Du hast einen tollen Ausblick auf die Umgebung, Strände und vielen Schiffe. Darüber hinaus bietet Nessebar den Besuchern eine tolle Architektur die man sonst so selten erlebt.

Solltest du bei deinem Besuch in Nessebar zwischendurch Hunger bekommen, dann gibt es in Nessebar ein tolles Restaurant mit idyllischen Blick über den ganzen Hafen.

Ich muss schon sagen, dass der Ausflug nach Nessebar mein absolutes Highlight war.

Reise nach Bulgarien - Sonnenstrand - DAS Club Hotel Sunny Beach

Partypeople kommen hier auf ihre Kosten, aber was kann man sonst noch so in Sunny Beach?

Wer das Nachtleben in Sunny Beach erleben möchte, der kommt hier definitiv auf seine Kosten! Man hat auf der berühmten Flower Street die Qual der Wahl und eine riesige Auswahl an verschiedenen Clubs. Preislich ist generell alles viel günstiger als bei uns in Deutschland.

Aber beispielsweise als Familie mit Kindern reist, sollte einen der 2 grossen Aquaparks besuchen. Hiermit kann man seinen Kindern eine grosse Freude machen. Tickets können schon vorab gebucht werden – Du findest die Preise und Details hier:

Action Aqua Park Sunny Beach

Aqua Park Nessebar

Ansonsten gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Ausflügen mit dem Schiff ab Nessebar.

Beispielsweise kombiniert mit Schwimmen & Schnorcheln oder einem Barbecue an Bord. Schau dir mal diese Beiden folgenden Ausflüge an:

4 stündiger Ausflug entlang der Küste vorbei an Nessebar, Ravda und Pomorie

Tagesausflug nach Saint Anastasia Island inkl. transfer vom Hotel sowie Verpflegung an Bord

Reise nach Bulgarien - Sonnenstrand - DAS Club Hotel Sunny Beach

Wann buche ich und wo buche ich?

Ich würde wie immer empfehlen frühzeitig zu buchen, da du nur so die besten Flugzeiten und den besten Preis erhältst.

Nicht selten erlebe ich es bei einigen Kunden, dass bei den letzten verfügbaren Flugverbindungen ein Rückflug mitten in der Nacht erfolgt.

Bei klassischen Reiseveranstaltern kannst du im Übrigen bei frühzeitiger Buchung einen Frühbucherrabatt von bis zu 20% erhalten!

Melde dich gerne bei mir, falls du Hilfe benötigst, Fragen hast oder eine Buchung tätigen möchtest.

Hat dir mein Beitrag gefallen?

Hinterlasse doch gerne einen Kommentar!

Viele Grüsse und bis zum nächsten Mal,

dein Andre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.